Entlastungsleistungen

Entlastungsleistungen

Bei den Entlastungsleistungen handelt es sich überwiegend um Serviceleistungen im Bereich des Haushaltes oder in der unmittelbaren häuslichen Umgebung. Sie dienen auch der Entlastung der pflegenden Angehörigen oder Nahestehenden. Seit dem 01.07.2017 stehen ihnen monatlich 125,00 € zur Verfügung.

Angebot der pflegerischen Betreuung:

  • Unterstützungsleistungen bei der Tagesstruktur,
  • Hilfe und Unterstützung bei der Orientierung zu Ort, Zeit, Raum, zur eigenen Person und Situation
  • Unterstützung und Förderung der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte,
  • bedürfnisgerechte Beschäftigung im Alltag und bei der Kommunikation unter Berücksichtigung biographischer Vorlieben und Praktiken, kognitive Aktivierung zur Förderung der Denkprozesse und der Anteilnahme am sozialen Umfeld

Die pflegerischen Betreuungsmaßnahmen können in Bezug auf das häusliche Umfeld erbracht werden, es ist aber auch möglich diese im häuslichen Umfeld der Familie oder sonstiger nahestehender Personen zu erbringen.